Profis erleben die Power des Neander Dtorque 111 Turbo Diesel Aussenborders beim ersten MARX-Probetag

Bei bestem Wetter begrüßte das Team von der Firma MARX aus Hamburg am 28.06.2017 Kunden und interessierte Fachleute, um gemeinsam auf der Elbe die Faszination des neuen Dtorque 111 zu erfahren.

Rainer Wallis (Senior Superintendent Hapag-Lloyd AG) und Lutz W. Lester (Geschäftsführer Neander Shark GmbH)

Die enge Zusammenarbeit mit MARX unterstrichen wir auch durch meine Teilnahme und so konnten die vielen Fragen der Presse zur Entstehung und zum Hintergrund des Motors auch direkt von uns als Hersteller beantworten werden. Glattes Wasser und einige Bugwellen sorgten während des gesamten Tages für „hafentypische“ Bedingungen. Und so fiel auch das Gesamturteil der Gäste am Ende zu 100% positiv aus. „Das Potential des Motors überzeugt auf ganzer Linie!“ so ein Teilnehmer der MARX Probefahrt.

Der Neander Dtoruqe 111 eignet sich vor allem für professionelle Anwendungen wie Arbeitsboote, Tenderboote, Feuerwehr- und Polizeiboote. Mit mächtigen 111 Nm bei 2.500 rpm versorgt er das Boot mit dem nötigen Schub und bringt es schnell in die Gleitfahrt, selbst wenn es voll beladen ist – beides bei moderatem Kraftstoffverbrauch (10-12 Liter pro Stunde).

Haben Sie auch Interesse, den Dtorque 111 einmal hautnah zu erleben, dann melden Sie sich bitte bei MARX.