Landesregierung zu Besuch bei NEANDER SHARK

Minister Reinhard Meyer und Lutz W. Lester vor unserem Turbodiesel Außenbordmotor
Minister Reinhard Meyer und Lutz W. Lester vor unserem Turbodiesel Außenbordmotor

Am 10. Februar begrüßte das NEANDER SHARK-Team hochrangigen Besuch aus der Landespolitik:

Schleswig-Holsteins Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie, Herr Reinhard Meyer, besuchte zusammen mit Katja Werner, Ansprechpartnerin für den Bereich Verarbeitendes Gewerbe und Industrie beim Service-Büro Mittelstand aus dem Wirtschaftsministerium, unser Unternehmen.

Lutz W. Lester zeigt unserem Besuch die Räumlichkeiten der Neander Shark GmbH
Lutz W. Lester zeigt unserem Besuch die Räumlichkeiten der Neander Shark GmbH

Geschäftsführer Lutz W. Lester nahm Minister Meyer und Frau Werner in Empfang und machte mit ihnen zunächst einen Rundgang durch die „W8“, den kreativen Wirtschaftsstandort und ehemalige Wirkungsstätte von Comicheld „WERNER“. Hier arbeiten knapp 100 Leute aus den unterschiedlichsten Branchen unter einem Dach.

Anschließend führte Lutz W. Lester den Besuch durch die Räume des Unternehmens. In dem darauffolgenden Gespräch machte er deutlich, welchen Stellenwert NEANDER inzwischen in der maritimen Welt besitzt – dies wurde zuletzt durch einen erfolgreichen Messeauftritt auf der „boot“ Düsseldorf und die Verleihung des SEAMASTER Awards an Lutz W. Lester eindrucksvoll untermauert.

Lutz W. Lester und Minister Reinhard Meyer vor der "W8"
Lutz W. Lester und Minister Reinhard Meyer vor der „W8“

Unser Besuch zeigte sich nicht nur beeindruckt von der einzigartigen Kulisse unserer Wirkungsstätte sondern vor allem auch vom Entwicklungsfortschritt unseres Motors. Beide Seiten waren sich darüber einig, dass auch in der Zukunft ein reger Austausch zwischen NEANDER und Schleswig-Holsteins Politik stattfinden soll. Ein Folgetermin ist bereits in Planung.

 

©Fotos: Oliver Franke